Mit Muskelkraft betriebene Harley

Unglaublich, was es so alles gibt. Beim Schlendern über die Fahrradschau sah ich plötzlich jemanden im goldenen Mantel, der eine Harley schob. Stopp, Harley auf der Fahrradschau? Jein.

image
Di mit "spezialized fatboy chopper"

Di, dem dieses Wunderwerk gehört, erzählte mir, dass er seine „spezialized fatboy chopper“ fast ausschließlich mit Original Harleyzubehör ausstattet. Dabei legt er wert auf Details wie bspw. diese Pedale:

image

Die Originale hat er nach seinen Vorstellungen anfräsen lassen, sogar einen Schlitz für die in Deutschland notwendigen Reflektoren bedacht.

Inzwischen wiegt das Rad stolze 46 kg, lässt sich von ihm aber noch locker hoch heben.
..zwischen den Ständen dann doch lieber schieben.

image

2 comments

Kommentar verfassen