„Das Fahrrad“ – Blog zur Ausstellung im Museum der Arbeit

Morgen wird sie endlich eröffnet, die Ausstellung „Das Fahrrad – Kultur, Technik, Mobilität“.

Das Fahrrad - Kultur, Technik, Mobilität
Das Fahrrad – Kultur, Technik, Mobilität

Schon als ich im Januar die erste Ankündigung las, habe ich mir den morgigen Tag rot im Kalender angestrichen.   Die Ausstellung wird

„..anhand von 100 Fahrrad-Ikonen der letzten 200 Jahre die technische Entwicklung, das Design, die vielfältigen Fahrradszenen sowie Mobilitätsaspekte der Gegenwart und Zukunft – vom Laufrad „hobby horse“ bis zum Hamburger „StadtRAD“ und vom Hochrad der Dandys bis zum Lastenrad der heutigen Fahrradkuriere..“

zeigen.

Darüber hinaus wird es eine „Schau-Werkstatt“ geben, die einen Workshop zum Lastenrad-Bau anbietet, den Bau von Retro-Rädern demonstriert und informiert wie historische Räder aufbereitet werden. Rad gefahren werden kann selbstverständlich auch: Hochrad-Station und Fahrrad-Simulator stehen bereit. Bin schon gespannt, wie sich so ein Hochrad fährt. Ob sich im Fahrrad-Simulator wohl ausprobieren lässt, welches Brompton das richtige für mich ist?

Die Vorfreude steigert das Blog zur Ausstellung. Schon jetzt sind einige Artikel geschrieben, während der Ausstellungsdauer geht es weiter. Jeder ist aufgerufen mitzumachen, zu kommentieren, Anregungen zu geben, Themenvorschläge zu machen. Der Klick drauf lohnt sich http://das-fahrrad.org/blog/.

Kommentar verfassen