Entdeckung an der Alster

Interessante Räder sehe ich öfter an der Alster, sportlichere meist vor den Ruderclubs. So auch dieses. Seine Schutzblechaufhängung sah ich erstmals, finde sie recht elegant.

Ungewöhnliche Aufhängung
Ungewöhnliche Aufhängung

Erst am Vorderrad fiel mir auf, dass das Schutzblech nur bis zur Gabel reichte.  Ähnlich kurz war das hintere Schutzblech. Da wüsste ich gerne, ob der Fahrer bei nasser Fahrbahn trocken bleibt.

Dem Fotograf der Bilder war das Rad wegen seines Flaschenhalters aufgefallen „Oh, das tut weh beim Sturz!“

Schutzblech2Auf jeden Fall ein Hingucker!

7 comments

Kommentar verfassen