Nachbesserung in Weidestrasse

In der Weidestraße hat sich wieder etwas getan. Nachdem im Sommer 2013 beidseitig Schutzstreifen aufgebracht wurden, ist nun der Kreuzungsbereich Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße nachgebessert worden. Bisher war weder für Auto- noch Radfahrer eindeutig ersichtlich, dass Radfahrer, die die Kreuzung überqueren wollen, nicht nach rechts auf den Radweg geleitet werden.

Weidestraße Richtung Ecke Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße im September 2013
Weidestraße Richtung Ecke Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße im September 2013

Nun ist die Markierung des Schutzstreifens ab dem Radsymbol entfernt worden. Zusätzlich sind die Richtungspfeile eindeutiger.

Verbesserte Markierungen in der Weidestraße
Verbesserte Markierungen in der Weidestraße im Dezember 2014

Kurz vor und im Kreuzungsbereich ist alles beim Alten geblieben.

Aufstellfläche für Radfahrer, die die Kreuzung queren möchten
Aufstellfläche für Radfahrer, die die Kreuzung queren möchten
Auffahrt auf den Radweg für Rechtsabbieger, weiter vorne Aufstellfläche für Radfahrer, die die Kreuzung queren möchten
Auffahrt auf den Radweg für Rechtsabbieger, weiter vorne Aufstellfläche für Radfahrer, die die Kreuzung queren möchten

Als Radfahrerin wünschte ich mir hier ein weiteres Symbol für die geradeaus fahrenden Radfahrer.  Allerdings ist diese Fläche bereits recht „bemalt“. Da stellt sich die Frage, ob ein weiteres Symbol nicht mehr Verwirrung stiften würde.

Kommentar verfassen