Accessoires fürs Rad

Schöne und gleichzeitig funktionale Accessoires fürs Rad begeistern mich. Die von FAHRER sah ich immer mal wieder in Blogs oder Tweets, das BAND auch bei Globetrotter. Auf der VELO Berlin erfuhr ich, dass alle Produkte in Berlin & Brandenburg gefertigt werden. Funktionalität, Nachhaltigkeit und Individualität spielen neben dem Design eine große Rolle. So werden alte LKW-Planen, Werbebanner oder Boots-Persennings wiederverwendet.

Ballhalter KICKER
Ballhalter KICKER

Einzig die Tasche KURIER SPEED wird in Sachsen gefertigt, da ihre Herstellung komplexer ist. Sie gefällt mir besonders gut. Für den Laptoptransport bleibt sie schmal.

Soll mehr mit in die Tasche, kann das Volumen per Reißverschluss vergrößert werden. Dazu wird das Ortlieb Befestigungssystem verwendet – nach wie vor mein Favorit.

Tasche KURIER SPEED
Tasche KURIER SPEED

Am Rad sieht die Tasche richtig schick aus. Gut, das Rad selber gefiel mir auch 😉

Tasche KURIER SPEED, KAPPE für den Sattel und der Klassiker SCHLINGEL am Rahmen
Tasche KURIER SPEED, KAPPE für den Sattel und der Klassiker SCHLINGEL am Rahmen

Die KAPPE als Sattelschutz werde ich demnächst an meinem kleinen Rad testen. Sie passt sich überraschend gut an jede Sattelform an und farblich gut zu Fiete.

Die Idee eine Tasche direkt am Rahmen zu befestigen, gefällt mir. Allerdings ist mir diese ein wenig zu rustikal für den Alltag bzw. meiner Freitag-Tasche zu ähnlich.

Alles in allem gefallen mir die FAHRER Produkte gut. Den Mitarbeitern auf dem Stand merkte man ihre Begeisterung für sie an, Details wurden liebevoll beschrieben. Herrlich.

Kommentar verfassen