Klanginstrumente mit Rad

Von Mathilde erfuhr ich vom Open Flair Festival in Eschwege, war letztes Wochenende dabei und begeistert. Das Festival begann vor 31 Jahren als Kleinkunstfestival und das merkt man ihm heute noch an. Neben viel guter Musik gab’s – nicht nur für Kinder – Klanginstrumente von Etienne Favré. Normalerweise hätte ich mich schon an den Ideen erfreut, wie Alltagsgegenstände als Musikinstrumente zweckentfremdet werden können. Dann entdeckte ich die eingebauten Felgen, ganzen Laufräder und immer wieder Radnaben für alles, was sich drehte.

Hier eine Auswahl in Bildern.

KunstspielRad_OF3
Anstupsen des Laufrads lässt die Flöte erklingen.

Ein angetriebener Reifen, treibt die übrigen an - Zahnrad einfach demonstriert.
Ein angetriebener Reifen, treibt die übrigen an – Zahnrad einfach demonstriert.
Und es wir weitergedreht: Aus den Dosen rauscht es.
Und es wir weitergedreht: Aus den Dosen rauscht es.
asdf
Gefüllte Plastikschläuche klingen beim Drehen wie Regen.

Kommentar verfassen