Luftiger Gepäckträger

Kürzlich fesselte ein luftiger Gepäckträger meinen Blick. Bislang kannte ich Gepäckträger, die am Rahmen befestigt sind und Gepäckträger, die quasi unterm Sattel schweben. Dass so ein „schwebender“ auch noch Streben haben kann, die bis zu den Felgen reichen, war mir neu.

Luftiger Gepäckträger
Luftiger Gepäckträger

Ich hätte ihn gerne beladen bei fahrendem Rad gesehen!

4 comments

  1. Ich habe neulich einen gesehen, der mitsamt der Sattelstütze aus dem Rahmen gebrochen war. 3 Taschen plus Zelt waren wohl doch zu viel.

  2. Ich würde gerne eine ähnliche Konstruktion vorne an einem Rad sehen, ein Gepäckträger, der am Rahmen und nicht am vorderen Lenkrad befestigt ist. Diese Beispiel hier wirkt auf mich nicht sehr belastbar.

  3. Ich rate dringend, auf solche Modelle zu verzichten, seit ich im tiefen Litauen, tief in der Pampa, einen Radler getroffen habe, dessen genau so konstruirter Gepäckträger (lebenslange Herstellergarantie oder sowas) einfach abgebrochen war, und der froh war, dass wir sein Gepäck in die nächste Stadt mitnehmen konnten.

Kommentar verfassen