Radfahrende Kinder auf Hamburgs Straßen – Critical Mass August

Freitag ist schon wieder der letzte im September. Es wird wieder gemeinsam Rad gefahren.

Im August konnte ich selber leider nicht mitfahren, sah die Critical Mass erstmals aus Zuschauerperspektive. Beeindruckend! Die andere Straßenseite vor Augen, rollten etwa 30 min Rad an Rad an mir vorbei. Zwei ältere Damen neben mir waren ganz irritiert. „Was ist das denn? Da ist ja gar keine Polizei zum Absperren.“ Die beiden Bad Segebergerinnen waren fürs Wochenende in Hamburg und staunten. Nachdem ich ihnen erzählt hatte, was sich hinter der Critical Mass verbirgt und wie viele Hamburger regelmäßig mitfahren, waren sie ganz begeistert. „Das ist ja doll. Da müsste man glatt mal mitfahren! ..die fahren aber auch ganz schön schnell.“ 🙂

Voilà die ganze Strecke:

4000 people, 3,5 hrs, 35 km. We are traffic. 28.08.15 #cmHH #Hamburg #bikeHH #HerrBrompton #criticalmass #cm_hh

A post shared by Dawid Zysnarski (@dafitoo) on

Dawid, einem begeisterten Bromptonauten, fiel auf wie viele Kinder mitgefahren sind. Vielen Dank für deine Bilder Dawid!

image
Junger Radler aus dem Süden?

image
Cool wie die Großen
image
Hier wird fahren gelassen
image
Rad und Jacke passen zusammen
image
Am besten fährt's sich zu zweit

Kommentar verfassen