Coffeeneuring V – Balzac Coffee

Der letzte Oktobertag war perfekt, um gemütlich bei Tee & Buch zu Hause zu bleiben, während es draußen nicht hell wurde und vor sich hin nieselte. Irgendwann sah’s dann doch etwas heller aus vorm Fenster und ich faltete Fiete – mein Brompton – für eine kurze Fahrt auf. Kreuz und quer ging’s durch Barmbek und Winterhude. Am Goldbekhaus stellte ich erstaunt fest, dass es das Café nicht mehr gibt. Es ist einem dunkel eingerichteten Restaurant gewichen, in dem am Montagnachmittag niemand zu sehen war, es keinen Café gab. Einige Meter weiter, lud das Balzac am Mühlenkamp zu leckerem Café und entspanntem Zeitunglesen ein. Fiete mit reinzunehmen und neben den Tisch zu stellen war kein Problem. Den ein oder anderen interessierten Blick zog er auf sich.

Balzac Coffee mit Fiete
Balzac Coffee mit Fiete

Im Nachhinein habe ich gemerkt, dass ich schon 2015 in einem Balzac Coffee zum Coffeeneuring war. Trotzdem möchte ich das am Mühlenkamp mit aufnehmen. Der Café ist immer lecker und der große Tisch in der Mitte lädt zum Zeitunglesen ein.

 

English Summary:

  1. Balzac Coffee, Winterhude, Hamburg
  2. Oct 31st, 2016
  3. Caramel short bread with café latte
  4. Short sunday biking to discover new spots in my neighbourhood led me to one of the main streets. Since I really like the coffee, I stopped at Balzac coffee – a coffee made in Hamburg. The café doesn’t offer special bike parking, but wasn’t needed since I took my brommie Fiete with me.
  5. 4.3 km (2.7 miles)

It’s a a nice café with yummie coffee. My brommie was regarded with a curious look, no problem to take it with me.

Kommentar verfassen