Schlagwort: Barmbeker Straße

von Mülltonnen & Autos

Es gibt Radwege in Hamburg, auf denen könnte ich mit geschlossenen Augen fahren und wüsste trotzdem, an welchen Stellen ich Hindernissen ausweichen muss. Einer dieser Radwege führt entlang der Barmbeker Straße zwischen den Brücken über den Osterbek- und die über den Goldbekkanal. Gleich zu Beginn stehen Mülltonnen auf dem Radweg. Heute waren’s grüne Biotonnen, meist begegne ich dort einer Armada schwarzer Tonnen.

Mülltonnen auf dem Radweg an der Barmbeker Straße

Mülltonnen auf dem Radweg an der Barmbeker Straße

Nach dem Passieren der Jarrestraße wird links vom Radweg schräg geparkt. Dass dabei die Nase des Autos auf den Radweg steht, ist eher die Regel als die Ausnahme.
Weiterlesen

Nachbesserung in Weidestrasse

In der Weidestraße hat sich wieder etwas getan. Nachdem im Sommer 2013 beidseitig Schutzstreifen aufgebracht wurden, ist nun der Kreuzungsbereich Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße nachgebessert worden. Bisher war weder für Auto- noch Radfahrer eindeutig ersichtlich, dass Radfahrer, die die Kreuzung überqueren wollen, nicht nach rechts auf den Radweg geleitet werden.

Weidestraße Richtung Ecke Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße im September 2013

Weidestraße Richtung Ecke Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße im September 2013

Nun ist die Markierung des Schutzstreifens ab dem Radsymbol entfernt worden. Zusätzlich sind die Richtungspfeile eindeutiger.

Weiterlesen

Täglich grüßt der Kampfparker

Als Hamburgerin, die täglich mit dem Rad unterwegs ist, sollte ich mich an Kampfparker gewöhnt haben. Mich darüber aufzuregen lohnt sich nicht – sagt der rationale Teil meines Gehirns.
Ab und an gerate ich dann doch in Rage. Wenn es schon ein Stück breiten, roten Radweges an der Barmbeker Straße gibt, warum wird er nicht als solcher erkannt???!

image

Weiterlesen

Am Ende des Baugerüstes

Es ist immer wieder spannend in Hamburg unter Baugerüsten entlang zu radeln, die Geh- und Radweg überspannen. Vom Winterhuder Markt kommend, am Beginn der Barmbeker Straße stand ein solches Baugerüst. Auf den ersten Blick Begeisterung: die Stützen stehen neben dem Radweg. Also ab in den Gerüsttunnel.

image

Gedanklich war ich schon hinter dem Gerüst, als ich unversehens auf den Gehweg geleitet wurde – der Aufbau des Gerüstes erfolgte parallel zum Haus und berücksichtigte nicht Geh- und Radweg..

image

..schüttele immer noch den Kopf.

Es tut sich was in der Weidestraße

Erfreut sah ich diesen Sommer, dass in der Weidestraße einiges für den Radverkehr getan wurde.
So wurden beidseitig Schutzstreifen aufgebracht.

image

Die Radführung gen Kreuzung Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße ist auf den ersten Blick eindeutig.  Weiterlesen