Schöne Falter & Fahrer bei den BNC 2015 (II)

Am 16. August fanden in Bremen die Brompton National Championship statt.  Rund um den Wall wurde gelaufen, gefaltet und gefahren, nachdem die Fahrer im Konvoi an der Strecke angekommen waren.

Blick zur Startlinie der BNC 2015
Blick zur Startlinie der BNC 2015

Das italienische Team begann gleich mit dem Feinschliff vorm Start. Das sah schon anders aus als einfaches Falten und Positionieren wie ich es im letzten Jahr gemacht hatte.

Letzte Vorbereitung des Team Italy
Letzte Vorbereitung des Team Italy
Weiterlesen

Schöne Falter & Fahrer bei den BNC 2015 (I)

Brompton National Championship 2015 in Bremen. Auch wenn die Beine zucken, Fiete gen Startlinie strebt, schaue ich diesmal zu, feuere an und erfreue mich am Anblick der schönen Falter und strahlenden Bromptonauten.

Auf dem Eventgelände vorm Parkhotel herrscht anderthalb Stunden vorm Start vorfreudige Betriebsamkeit.

Umschauen vorm Start
Umschauen vorm Start
Letzte Vorbereitungen für Rad & Fahrer
Vorbereitungen für Rad & Fahrer
Weiterlesen

Kleine Räder

Immer wieder freue ich mich über Emails von Familie und Freunden, die mir Fotos von interessanten, besonderen Fahrrädern, Radwegen oder -accessoires schicken. Seit ich mit Fiete ein lüttes Rad fahre, sind entsprechend mehr Falt- und Klappräder in der Mailbox.  Hier eine Auswahl mitsamt Grund, aus dem es ins Auge fiel.

wpid-img_20140825_192855.jpg
Dunkelgrünes Brompton, direkt vor meiner alten Wohnung angeschlossen
Weiterlesen

Blauer Klapper in Lagos

Beim Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Portugal sind Geduld und keine Angst vor Wartezeiten von Vorteil. In Lagos bescherte mir ein Busumstieg eine halbe Stunde Wartezeit. Schon recht lange auf den Beinen, saß ich in der Halle der Busstation und beobachtete das Treiben. Draußen schien gleißend hell die Sonne, drinnen war’s höhlengleich. So entdeckte ich diesen kleinen Klapper recht spät.

Spät entdeckt: der kleine, blaue Klapper in der Busstation
Spät entdeckt: der kleine, blaue Klapper in der Busstation

Er passte sich mit seinem knallblauen Rahmen perfekt an seine Umgebung an. Neugierig schaute ich ihn mir aus der Nähe an.

Weiterlesen