Schlagwort: Herder Straße

Baustellenführung in Serie – erst gut, dann wird’s gefährlich

Einer der breiteren Radwege Hamburg ist an der Herder Straße. Meist lässt er sich gut befahren, nur selten ist er zugeparkt. Sonnabend erstaunte mich allerdings die Führung des Radverkehrs an einer doppelten Baustelle. Von Weitem war das Gerüst an einem Haus sichtbar.

Rad- und Gehweg getrennt

Rad- und Gehweg getrennt

Rad- und Gehweg wurden getrennt voneinander unter dem Gerüst weitergeführt, beide etwa in Originalbreite. Der Eingang zur Radwegführung war sogar mit Reflektoren versehen. So eine gute Baustellenführung sah ich erstmals.

Beim Näherkommen irritierte allerdings, dass nach dem Gerüst allerlei Kram auf dem Radweg zu stehen schien.
Weiterlesen

Nachbesserung in Weidestrasse

In der Weidestraße hat sich wieder etwas getan. Nachdem im Sommer 2013 beidseitig Schutzstreifen aufgebracht wurden, ist nun der Kreuzungsbereich Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße nachgebessert worden. Bisher war weder für Auto- noch Radfahrer eindeutig ersichtlich, dass Radfahrer, die die Kreuzung überqueren wollen, nicht nach rechts auf den Radweg geleitet werden.

Weidestraße Richtung Ecke Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße im September 2013

Weidestraße Richtung Ecke Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße im September 2013

Nun ist die Markierung des Schutzstreifens ab dem Radsymbol entfernt worden. Zusätzlich sind die Richtungspfeile eindeutiger.

Weiterlesen

Es tut sich was in der Weidestraße

Erfreut sah ich diesen Sommer, dass in der Weidestraße einiges für den Radverkehr getan wurde.
So wurden beidseitig Schutzstreifen aufgebracht.

image

Die Radführung gen Kreuzung Weidestraße / Barmbeker Straße / Herder Straße ist auf den ersten Blick eindeutig.  Weiterlesen