Da sind sie wieder – die kleinen Flitzer

Noch unter dem Eindruck der vielen sehenswerten Räder in der Galerie, bog ich in der Ausstellung „Das Fahrrad“ ab in den Seitengang. Und da waren sie wieder die kleinen Flitzer!

Beginnend mit dem Hercules Auto Velo, das – im Koffer verstaut – in den 1970ern als Autozubehör vertrieben wurde.

Hercules Auto Velo von 1973
Hercules Auto Velo von 1973

Akrobatisch wirkend, leider schwergängig und zum Radfahren nur bedingt tauglich. Der Fokus lag in dieser Zeit klar auf dem Auto.

Viel eleganter sah das Moulton Stoaway aus, das inzwischen als Designobjekt auch in Kunstausstellungen zu finden ist.

Moulton Stoaway von 1967

Daneben hing Bernd, ein vor kurzem von Holger Dambeck für Spiegel Online getestetes Faltrad. Schnörkellos und funktional.

Bernd, Baujahr 2014
Bernd, Bj. 2014

Ein wenig unscheinbar hing als krönender Abschluss ein Brompton an der Wand.

Brompton, Baujahr 2014
Brompton, Bj. 2014

Der weiße Rahmen kam auf der gleichfarbigen Wand leider kaum zur Geltung. Dabei ist gerade das Brompton wunderschön, dazu mit Stahlrahmen versehen, und läßt mich immer wieder ins Schwärmen geraten..

Kommentar verfassen