Viktor in Wismar

Schindelhauer Räder schaue ich einfach gerne an. Da freute ich mich diese Woche über einen Gruß aus Wismar. Es setzt sich durch, dass Freunde und Familie mir von überall her Fotos mit interessanten Rädern, Radabstellmöglichkeiten, Radwegen und weiterem rund ums Rad schicken. 1000 Dank!

Hier geht's zu Viktor in Wismar.
Hier geht’s zu Viktor in Wismar.

Maritimer Blick auf Viktor in Wismar.
Maritimer Blick auf Viktor in Wismar.

Beim nächsten Wismarbesuch steht das café 180 auf meiner Liste 🙂

3 comments

    1. Oh, Viktor war alleine ohne seine Brüder und dann noch im Weg rum?
      Mmh, er wollte vielleicht einfach nur im Mittelpunkt stehen 😉

Kommentar verfassen